Verein der Förderer und Freunde
des Krankenhauses Dresden-Neustadt e.V.

"Mach unser Projekt zu Deinem" - ein Diagnostikkoffer für unsere Kinderklinik.

Unter diesem Motto startete der Ottendorfer Mühlenbäcker am 3. Februar 2020 die zweite Spendenaktion für das Städtische Klinikum Dresden.

Mit jedem verkauften Ottefanten-Donut werden 10 Cent an das Klinikum gespendet. Von den Einnahmen soll ein Diagnostikkoffer für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin angeschafft werden.

Mit Hilfe seines Inhaltes können die Mediziner die motorischen, geistigen und sprachlichen Leistungen von Säuglingen und Kleinkindern beurteilen. Ein Vorgänger-Modell wird seit 2011 genutzt, um die Entwicklung von Frühchen einzuschätzen. Das neue Modell mit einem erweiterten Funktionsumfang wird weiteren kleinen Patienten auf den Stationen zugutekommen.

Der Verein leistet für das Projekt eine Anschubfinanzierung in Höhe von 500 €.

Sie möchten für den Koffer spenden, ohne die Figur zu gefährden:

IBAN DE11 8707 0024 0699 8488 00
Deutsche Bank
Kennwort: Diagnostikkoffer

Download Flyer

(Für Einzelspenden bis 200 € akzeptiert das Finanzamt einen Einzahlungsbeleg des Spenders. Darüber hinaus stellt der Verein gern eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie in dem Fall Ihre Anschrift im Verwendungszweck mit.)

 
Anrufen
Email